DYNAlast 38 N - ein Sportbodensystem mit einer relativ festen lastverteilenden Schicht

DYNAlast 38-N ist ein Sportbodensystem mit einer relativ festen lastverteilenden Schicht. Zudem verfügt dieses System über einen leichten  PUR-Noppen-Verbundschaum.
 

Der große Vorteil in diesem System liegt darin, dass der Sportboden zwei Eigenschaftten in sich vereint.  Der DYNAlast 38-N reagiert bei schweren und leichteren Sportlern schnell und bietet dabei eine feste lastverteilende Schicht. Er ist in der Lage auch hohe Punktlasten, z. B. durch Tribünen, aufzunehmen. Außerdem ermöglicht die besondere Noppenform eine Durchlüftung des Sportbodens.
 
Weitere Eigenschaften des Systems:

  • homogene Oberfläche
  • sehr Geräuscharm
  • Ausgewogenes Ballsprungverhalten
  • Verringerte Konterschwingung
  • sehr einfache Reinigung
  • Eignungsprüfung nach DIN 18032-2
  • Gütesicherung nach DIN CERTCO
  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung durch das DIBT
  • Lastverteilungssystem: Multiplexplatten
  • Dampfbremse: PE-Folie
  • Elastikschicht: PUR-Noppen-Verbundschaum

Technische Daten:
DYNAlast 38 - N (download)

             
Ausschreibungstexte:
DYNAlast 38 - N     WORD (download)     GAEB90 (download)

DYNAlast 38

DYNAswing 98 VS/12

DYNAlast 38 N

DYNAswing 98-M/12