Company Profil

Die Firma Gebr. Becker blickt auf eine lange Vergangenheit zurück. 1923 gründeten die Söhne von Karl Becker, dem Erfinder des Ziegelmehl-Belages für den Tennissport ein Sportbauunternehmen, das im Laufe der Zeit zu einem der wichtigsten Unternehmen im Sportstättenbau heranwuchs. In den 70er Jahren baute das Unternehmen seine Stellung als Spezialbauunternehmen für den Sportstättenbau im Ausland auf, 1995 wurden die Indoor Sportböden als weitere Produktschiene entwickelt. Die hieraus entstandene Firma Becker Sport- und Freizeitanlagen GmbH hat sich in dem Segment Indoorsportböden eine „marktführende“ Stellung erarbeitet.

Heute umfasst die Produktpalette nahezu alle Sportbodensysteme für jede Art von Freizeit- und Wettkampfsport in Sporthallen. Die hohen Anforderungen, die an Schutzfunktion und Optimierung der Spielfähigkeit an die Wandysteme gestellt werden, lassen wir uns durch Prüfungen unabhängiger Fachlabors im Rahmen von Eignungsprüfungen und Gütesicherungen bestätigen. Verbände und Prüflabors bescheinigen unseren Produkten die uneingeschränkte Eignung für nationale- und internationale Wettkämpfe bis hin zu Olympischen Spielen.

Die Firma Becker Sport- und Freizeitanlagen GmbH hat in allen Einsatzbereichen des indoor Sportbodenbaus auf der Grundlage neuester sportmedizinischer Erkenntnisse Produkte und Einbauverfahren entwickelt, die sicherstellen, dass höchster Qualitätsstandard und Wirtschaftlichkeit garantiert sind.
Unsere Produktlinien sind: 

• BECKER Sporthallenböden 
• BECKER Prallschutzsysteme
 
• BECKER Tür- & Torsysteme