DYNAlast 33 A - Der Alleskönner für Fußbodenheizungen

Der DYNAlast 33 A ist zwar mit 12,6 kg/m² etwas schwerer als der DYNAlast 27 A, bietet dafür aber, dank seiner starken lastverteilenden Schicht von insgesamt 18 mm, eine gewisse Stabilität bei höheren Lasten.  Zudem ist dieses homogene und flächenelastische Sportbodensystem mit einem speziellen Gitterschaum ausgestattet, welcher einen sehr hohen Wärmedurchlass gewährleistet. Daher ist dieses System der perfekte Boden für eine Fußbodenheizung. Verwendung findet dieser Sportboden aufgrund seiner relativ schnellen Reaktion und damit hohen Schutzfunktion zumeist bei Kindern und Jugendlichen und kann sowohl für den reinen Schulsport als auch für Mehrzweckhallen genutzt werden.

 

Weitere Eigenschaften des Systems:

  • Geräuscharm
  • Ausgewogenes Ballsprungverhalten
  • Verringerte Konterschwingung
  • Als Mehrzweckboden geeignet
  • Geeignet für Rollsportarten
  • Einfache Reinigung
  • Eignungsprüfung nach DIN 18032-2
  • Gütesicherung nach DIN CERTCO
  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung durch das DIBT
  • Lastverteilungssystem: Multiplexplatten
  • Dampfbremse: PE-Folie
  • Elastikschicht:  spezial Gitterschaum

 

 

Technische Daten:
DYNAlast 33 A (download)
             
Ausschreibungstexte:
DYNAlast 33 A     WORD (download)     GAEB90 (download)

DYNAlast 27

DYNAlast 27 A

DYNAlast 33

DYNAlast 33 A

DYNAlast 38-N PUR